Höre auf, auf den richtigen Moment zu warten

Egal ob Bungee Jumpen,  Selbstständig machen oder ein neues Projekt starten. Es wird niemals der Tag kommen, an dem du aufwachst und mit strahlenden Augen sagst:

„Heute ist der richtige Moment gekommen, um mich mit einem alten Gummiseil an den Füßen eine Brücke herunter zu stürzen.“

Wenn du aufhörst, auf den richtigen Moment zu warten wirst du deine bequeme, liebgewonnene Komfortzone verlassen müssen.

Read More
Anna MilaknisComment
Warum kreative Freiberufler & Solopreneure Strukturen benötigen

Wenn ich nicht fokussiert bin, nicht konzentriert und keine klaren Strukturen habe, lasse ich einfach alles stehen und liegen, mache den dritten vor dem zweiten Schritt, habe 1000 Gedanken in meinem kreativen Kopf zur selben Zeit und kann meine Gedanken nicht richtig bündeln. Da ist keine Struktur. Weder in meinem Büro. Noch in meinem Kopf. Weißt du, wie das ist?

Read More
Elan im Arbeitsalltag: 5 Tipps für Selbstmotivation im Home-Office

Ich blieb morgens einfach länger liegen, hörte früher mit der Arbeit auf oder lenkte mich mit Facebook ab. Mein Tag fing ohne Struktur an und endete eben so. Ich verdiente zwar mein Geld, aber Zufriedenheit und Motivation waren nicht gerade angesagt.  

Ich fragte mich: Welche Tipps & Tricks benötige ich, um meine Selbstmotivation im Home-Office zu steigern?

Read More
Wie du als Gründer Existenzangst in Motivation verwandelst

Zweifel sind ein Anteil deiner ganz individuellen kunterbunten Persönlichkeit. Sie gehören zu dir wie die anderen selbstbewussten, realistischen, kreativen, zielorientierten Anteile, die dein inneres Team ausmachen.

Fressen dich deine Zweifel im Arbeitsalltag auf? Ich zeige dir, wie du deine Angst vor dem Scheitern als Booster für dein Business nutzt. 

Read More
Anna MilaknisComment
3 Strategien, die deinen Nachmittag so produktiv wie deinen Morgen machen

In der Zeit nach dem Mittagessen falle ich oft in das absolute Mittagstief. Anstatt mich über die unproduktive Zeit zu ärgern, habe ich gelernt mit meinem Leistungstief umzugehen. Ich habe mich damit angefreundet, dass ich mittags einfach nicht so leistungsfähig bin, wie am Morgen. Deswegen ist eine Mittagsroutine genauso wichtig wie eine gute Morgenroutine, die wir durch die Frog List etablieren. Diese hilft dir trotz Müdigkeit durch das Tief zu kommen.

Read More
Anna MilaknisComment
Mein Trello Setup - Wie ich mein Leben mit Trello organisiere

Nach einer Woche To Dos notieren, Gedanken und Inspirationen aufschreiben, verzierten allerdings gefühlte 100 Notizzettel meinen Desktophintergrund. Es frustrierte mich, dass ich schon beim Aufklappen des PCs ein Sammelsurium meiner To Dos vorgesetzt bekam. 

Die Frog List Struktur habe ich mir auf einem Board mithilfe der Listen angelegt. Die Karten in der Liste sind einzelne Aufgaben, die ich mir vornehme.  Da mich schon einige Work Buddys gefragt haben, wie ich selbst meine To Dos organiserte, beschreibe ich hier meine Strukur in Trello im Detail.

Read More
Anna MilaknisComment
Gib dir selbst frei - wie dir die Frog List helfen kann, dein Feierabendgefühl zurückzuerobern

So ein richtig zufriedenes Feierabendgefühl kennt wohl jeder und nicht viele Selbstständige haben es. Gerade im Home Office sehne ich mich oft danach auch einmal wieder den Stift fallen zu lassen und wie ein Schulkind nach der 6. Stunde nach Hause zu rennen. Doch anders als bei Angestellten, bei denen der Arbeitsvertrag die wöchentliche Stundenzahl regelt, benötigen wir Selbstständigen eine andere innere Uhr, die es uns ermöglicht, uns endlich offiziell in den Feierabend verabschieden zu dürfen.

Read More
Anna MilaknisComment
Raus aus dem Chaos - So plane ich meine Woche

Montags beginnt für viele Menschen der wöchentliche Wahnsinn. E-Mails, Meetings, Webkonferenzen, Deadlines, Mittagessen und tausende Ideen. Jeder Tag ist eine neue Überraschung und der Terminkalender quillt über. Es fühlt sich so an, als hätte man völlig die Kontrolle über seine eigene Arbeit verloren.

Es gibt aber einen Trick, die Kontrolle zurückzugewinnen: Aktiv die Woche planen. Sonntags nehme ich mir 15–20 Minuten Zeit, um meine Woche vorzuplanen. Gerade, wenn die letzte Arbeitswoche eher einem Chaos geglichen hat, ist es für mich wichtig, geordnet in die kommende Zeit zu blicken. Die gute Nachricht ist: nach dem Wochenende geht’s wieder in eine neue Woche.

Read More
Anna MilaknisComment
Wie du Prokrastination überwindest: Erledige die schwierigste Aufgabe zuerst!

Schon Mark Twain wusste, wie man am besten mit Prokrastination umgeht: „Wenn du morgens nach dem Aufstehen als Erstes einen lebenden Frosch verspeist, kannst du motiviert durch den Tag gehen. Du kannst darauf vertrauen, dass das Schlimmste war, was an diesem Tag passieren ist.“

Da wir glücklicherweise hierzulande keine echten Frösche essen müssen, sondern uns unsere Frösche mehr oder weniger frei aussuchen dürfen, finde ich sein Zitat im metaphorischen Sinne absolut perfekt.

Read More
Anna MilaknisComment
MEHR ZEIT FÜR DICH: WIE DU DEINE PRODUKTIVITÄT MIT EINEM WORK BUDDY STEIGERST

Mit der Frog List begann alles vor einem Jahr: Zu diesem Zeitpunkt hatte ich mich dazu entschlossen, den Schritt in die Selbstständigkeit zu wagen. Ich wollte unabhängig aus dem Home Office arbeiten und mich aus dem Hamsterrad befreien.

Die ersten Wochen waren super: Ich habe lange geschlafen, weil kein Meeting anstand und musste mich nicht in die morgendliche Rush Hour der U-Bahn quetschen. Mittags legte ich mich auf meine Couch für ein Nickerchen. Mega gut! 

Nach dem ersten Hype der wiedergewonnenen Freiheit, merkte ich, dass ich nicht richtig motiviert war. Mir fehlten der Ansporn und die Lust morgens voller Energie und Kraft aus dem Bett zu springen. Stattdessen zog ich lieber die Bettdecke wieder über meinen Kopf und drehte mich nochmal zum Dösen auf die andere Seite.

Read More
Anna MilaknisComment